Die Schweißprozess-Versteher

Aluminium im Lichtbogen perfekt schweißen

Lichtbogenschweißanlagen bilden eine der Säulen im Produktprogramm der ELMA-Tech und überzeugen im Bereich MIG/MAG-Schutzgasschweißen mit voll digitalisierten Inverterstromquellen und neuester Inverter-Hybridtechnologie, je nach Modell ausgeführt auch als Gleichstrom- / Wechselstromanlage für das hochqualitative Schweißen von Aluminium-Dünnblechen und Aluminium-Legierungen und von verzinkten und plattierten Blechen, sowie höchstempfindlichen Legierungen.

Die Maschinen bzw. Schweißstromquellen der neuen MIDI-Generation sind über ihre Steuerung "Virtuelle Maschine" mit einer Datenbank ausgestattet, die praktisch alle schweißtechnischen Eigenschaften für alle aktuellen Schweißmethoden und Prozesstypen einschließlich aller erforderlichen Schweißparameter beinhaltet.

Aus diesem Grund - nämlich der Vorgebbarkeit sämtlicher statischer und dynamischer die Quelle beschreibenden Parameter - lassen sich mit einer derart aufgebauten elektronischen Schweißstromquelle und Prozesssteuerung alle bislang bekannten Lichtbogen-Prozeßtypen betreiben, nämlich WIG, Plasma, Stabelektrode, MIG / MAG und UP jeweils mit den dazugehörigen verschiedensten Puls-Verfahren.

Schweiß- bzw. Beschichtungsverfahren, die mit ELMA-Tech Anlagen abgedeckt werden

  • MIG/MAG Impulslichtbogenschweißen
  • MIG/MAG DUAL-Pulsschweißen
  • MIG/MAG Hochgeschwindigkeitsschweißen
  • MIG-Löten
  • MIG AC ("kalter" Schweißprozess)
  • TIG DC
  • TIG AC/DC
  • TIG Impuls und Stabelektroden
  • Konstantstromquellen mit Prozess-Steuerung Virtuelle Maschine für Plasmabeschichten, Lichtbogenbeschichten

Konstantstromquellen von ELMA-Tech für Plasma- bzw. Lichtbogenbeschichten im Einsatz bei Heller/NürtingenBildverwendung mit freundlicher Genehmigung (Copyright: Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen).

lichtbogen
web label arc vision
(Copyright: Fotolia /  pictschaer.ch)