Die Schweißprozess-Versteher

Stromquelle VARIO TS 3000 DC

Die ELMA-Tech Stromquelle VARIO TS 3000 DC ist eine vollelektronische, sekundärgetaktete Hochleistungs-Stromquelle für den Lichtbogendrahtspritzprozess mit Konstantspannungs- oder Konstantstromregelung (digital umschaltbar).

Steuerung

Das Steuerungskonzept der Virtuellen Maschine lässt es zu, die Stromquelle mit einer Zyklusgeschwindigkeit von 50 μS komplett neu in Statik und Dynamik zu konfigurieren. Die Parameter für Statik und Dynamik sind wählbar in Echttext in physikalischen Größen, sodass eine 100%-ige Reproduzierbarkeit des gebildeten Prozessverständnis gegeben ist.

Diese Parameter ermöglichen es, die Stromquellencharakteristik und damit die Spritzeigenschaften für unterschiedliche Bedingungen wie z.B. Spritzgeschwindigkeit zu optimieren. (Statik und Dynamik liegen bei herkömmlichen Stromquellen hingegen im Aufbau und der Kopplung von Transformator und Drossel und sind dadurch in der Hardware festgelegt.)

Segmentstruktur

Der Prozess ist von Start bis Stopp in unterschiedliche Segmente unterteilt

  • LIBO START: Lichtbogenentstehung
  • ZUENDEN: Lichtbogenübernahme
  • SPRITZEN: Spritzsegment
  • SPRITZEN-ENDE: Tropfenablösung, Freibrand

In jedem dieser Abschnitte erfordert der Spritzprozess sowohl bei Konstantstrom als auch bei Konstantspannung unterschiedliche Stromquelleneigenschaften, insbesondere im Statik- und Dynamikbereich. Die ELMA-Tech-Stromquelle macht es durch die Segmentstruktur der Virtuellen Maschine möglich, alle Parameter in physikalischen Größen auf die jeweilige Prozessphase optimal abzustimmen.

Eigenschaften


Das sekundärgetaktete Leistungsteil hat folgende Vorteile gegenüber primärgetakteten Leistungsteilen:

  • Galvanische Trennung der Stromquelle vom Netz
  • Weiter Netzspannungsbereich
  • Flexible Eingangsspannungen für den weltweiten Einsatz bei immer gleichem Aufbau der Leistungsteile ohne Vorschalttrafo
    (3x 208V, 3x 380V, 3x 400V, 3x 460V, 3x 575V ; 50/60 Hz)
  • Robuster, sicherer durch niedrigere DC-Spannung am Leistungsteil (90 V DC) gegenüber primärgetakteten (bei 400 V Netz ca. 580 V DC)

Technische Daten


Laststromanschluss

  • Einstellbereich stufenlos: 50 A bis 3000 A / 13 V bis 44 V
  • Dauerbelastung (100% ED): 3000 A / 44 V
  • Leerlaufspannung: ca. 60 V
  • Anschlussleitung je Anschluss: 3 x 95 mm2 Cu

Drehstrom-Netzanschluss

  • Netzspannung: 3 x 500 V 50 Hz
  • Dauerleistung: 83 kVA
  • Dauerstrom: 122 A
  • Leistungsfaktor cos. phi.: 0,95
  • Netzsicherung (träge): 120 A
  • Wirkungsgrad: >90 %
  • Netzanschlussleitung: 4 x 50 mm2 Cu
  • Abmessungen (Kranöse) H x B x T: 2000 x 800 x 600
  • Gewicht: ca. 580 kg
  • Kühlluftbedarf: ca. 1 m3 / sek.
  • Schutzart: IP 20
  • Kühlart: AF
  • Isolierstoffklasse: F

Angaben zu den Geräuschemissionswerten

Die Schweißstromquelle erzeugt einen Geräuschpegel von <65 dB (A) bei Leerlauf und <65 dB (A) bei max. zulässigem Arbeitspunkt bei Normlast gemäß VDE 0544-1 bzw. EN 60974-1. Die Messung der Geräuschdaten erfolgt in Anlehnung an DIN 45635. Gemessen wird der Geräuschpegel in 1 m Abstand von der Schweißstromquelle. Ein arbeitsplatzbezogener Emissionswert kann beim Prozessbetrieb nicht angegeben werden, da dieser verfahrens- und umgebungsbedingt ist. Es ist abhängig von den verschiedensten Parametern, wie z.B. der Arbeitsplatzumgebung, Peripheriegeräte, Plasmakopf, Spritzkopf, etc.

Prospektblatt


folgt ...

 

Individuelle Lösungen & umfassende Projektbetreuung

lds bg web

Der Einsatz von modernen Inverterstromquellen und eine Echtzeit-Prozesssteuerung im Mikrosekundenbereich garantiert konstante Lichtbögen selbst bei einer Leistung von lediglich 10 Ampere.

Diese einzigartige Prozessregelung mit permanenter Nachsteuerung auch diskretester Prozessabschnitte bietet vielen Anwendungsfällen völlig neue Perspektiven für die Qualität von Schichtstärke, Schichtaufbau und Haftung.

Wir beraten Sie gerne, entwickeln Lösungen für Ihre speziellen Anwendungen, begleiten Ihr Projekt durch alle Phasen hindurch und sind selbstverständlich auch bei Inbetriebnahmen vor Ort, um ein reibungsloses Funktionieren Ihrer Lichtbogendrahtspritz-Anwendung zu garantieren.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb!